top of page

WILLKOMMEN IM TEAM CHIARA ULRICH

Eine/n Architekten/in oder eine/n Zeichner/in zu finden ist momentan fast unmöglich, denn unsere Branche leidet, wie viele andere auch, unter Fachkräftemangel. Uns war bewusst, dass es nicht einfach wird und wir haben daher unsere offene Stelle mit zwei unterschiedlichen Profilen ausgeschrieben: Wir suchten eine/n Architekten/in oder eine/n Zeichner/in. Trotzdem waren die Rückmeldungen spärlich: Wir haben keine Bewerbung erhalten.



Dann meldete sich Chiara Ulrich telefonisch bei uns – ohne von den Stelleninseraten zu wissen – um sich nach einer allfälligen Praktikumsstelle als Vorbereitung für das Architekturstudium zu erkundigen. Wir machten uns im Team darüber Gedanken und haben uns gemeinsam entschieden, ihr diese Chance zu geben!


Sie hat 2021 ihre Ausbildung als Kauffrau EFZ mit Berufsmatur erfolgreich abgeschlossen und arbeitete aktuell als Sachbearbeiterin für Bau und Liegenschaften auf einer Gemeindeverwaltung. Sie möchte sich weiterentwickeln und Architektin werden. Die Zulassung zum Architekturstudium an einer Fachhochschule oder einer ETH fordert ohne Grundausbildung als Zeichner/in ein 1-jähriges Praktikum in einem Architekturbüro.


Chiara möchte das 4-jährige Architekturstudium Teilzeit absolvieren - somit bleibt sie uns nach dem Praktikumsjahr erhalten und wir können sie immer mehr als Architektin einsetzen und somit unsere offene Stelle besetzen. Bei einem Fachkräftemangel, wie er momentan herrscht, benötigt es Flexibilität von ArbeitgeberIn und auch ArbeitnehmerIn.


Es motiviert uns, junge Leute auszubilden: Das eigene Wissen weiterzugeben und die Auszubildenden wachsen zu sehen, erfüllt uns mit Freude. Mit dem Ziel einer angehenden Festanstellung wirken wir dem Fachkräftemangel entgegen und können davon profitieren.


Willkommen bei uns, liebe Chiara. Wir freuen uns, dass du dich zur Architektin ausbilden möchtest. Wir wünschen dir auf deinem weiteren Berufsweg alles Gute und wir freuen uns, dass wir dich dabei unterstützen und fördern dürfen.

Comentarios


bottom of page